Werbung für den neuen Gillette BODY5 – damit rasiert MANN sich

0

Immer mehr Männer rasieren sich nicht nur den Bart, sondern betreiben intensive Körperpflege, indem sie sich auch unter den Achseln, den Brustbereich, Arme, Beine oder anderen Körperzonen rasieren. Das ist tatsächlich keine Seltenheit mehr, nutzen mittlerweile ca. 56% der männlichen Bevölkerung die Möglichkeit, sich von lästigen Haaren zu entledigen. Dies hat jedoch nicht nur einen ästhetischen Hintergrund. Laut verschiedener klinischer Studien wird durch diese Maßgabe auch der Körpergeruch, in Form von Schweiß, gelungener in Schach gehalten. Mit dem neuen Gillette BODY5 gelingt diese Aufgabe sogar noch besser, ist das Rasiergerät mit innovativen Klingen und einem fortschrittlichen Rasiergelband versehen.

Glatte Rasur mit dem Gillette BODY5

Kein Gillette Rasierer hat in der Vergangenheit mehr Vorteile mitgebracht – das neue Aussehen des Gillette BODY5 und die revolutionären Eigenschaften schaffen eine hervorragende Rasur. Der Stil ist modern gehalten: das Gerät ist mit der schwarz-grünen Ausstattung ansprechend und attraktiv für männliche Belange gehalten worden. Der ergonomische Griff, aber der abgerundete Klingenkopf schaffen weitere Highlights. Doch was genau hebt diesen Rasierer von seinen Vorgänger ab?

  • 5 Klingen für glattere Ergebnisse – mit 5 extra-dünnen Klingen werden nicht nur mehr Haar bei jedem Strich erlangt, auch abgestorbene Hautschüppchen werden gezielt und sicher entfernt.
  • Abgerundeter Klingenkopf – der Rasierkopf schmiegt sich jeder Körperstruktur an, sodass eine angenehme und komfortable Rasur gewährleistet werden kann: bei jeder Anwendung.
  • Rasiergelband – der Klingenkopf ist zusätzlich mit einem Frischegelband versehen, der einen „Frische-Kick“ liefern soll. Somit haben geruchsbildenden Bakterien, die für Schweiß stehen, keine Chance mehr.
  • Ergonomischer Griff – der Griff ist ideal für Männerhände bestimmt, damit ein praktischer Halt jederzeit gewährleistet werden kann – auch unter der Dusche.

Mehr als nur eine neue Erfindung

// <![CDATA[
document.write('‘);
// ]]>
Neue Rasierer werden jährlich im Handel eingeführt – dennoch hebt sich dieses Modell geschickt von anderen Varianten ab. Das Rasiergelband, welches als besonders feuchtigkeitsspendend deklariert wird, sorgt für eine sanfte, nicht hautirritierende Rasur und schafft mit dem wasseraktiven Serum ein unvergleichliches Hautgefühl.

Die extradünnen Klingen entfernen mit jedem Rasierzug zahlreiche Haare und hinterlassen somit ein gründliches Rasurergebnis. Um die Haut nicht unnötig zu strapazieren, sind die scharfen Klingeneinsätze federnd eingesetzt worden: somit werden nur störenden Haare entfernt und die Haut vorbildlich geschont. Damit diese Maßgabe auch funktioniert, passt sich der Klingenkopf des Gillette BODY5 jeder Bewegung und der individuellen Körperform an.

Der ergonomische Griff sorgt abschließend dafür, dass die Rasur schnell und sicher vollzogen werden kann – folglich wird sowohl die Trockenrasur als auch die nasse Prozedur unter der Dusche zu einem einzigartigen Vergnügen.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo