Mode-Accessoires für Männer

0

Längst gehören modische Accessoires nicht mehr nur in die Frauenabteilungen der großen Bekleidungsgeschäfte. Die Männerwelt entdeckt ihre ganz eigenen Mode-Accessoires. Männer wählen zwischen:

  • Krawatten, die noch immer als das klassische Accessoire gelten,
  • Einstecktücher,
  • Armbänder und Uhren,
  • Hüte und Mützen,
  • Brillen und Sonnenbrillen.

Die Kunst, diese Mode-Accessoires richtig einzusetzen, verlangt viel Feingefühl und Sinn für Ästhetik. Mit Schmuck, Krawatten und Brillen setzen sich Männer von der Masse ab. Sie verleihen ihrer Individualität Ausdruck. Dabei fügen sich Mode-Accessoires perfekt in den Gesamtlook ein und passen zum Typus des Mannes, der sie trägt.

Das klassische Accessoire: die Krawatte

Die Krawatte ist das bewährte männliche Accessoire. Bei der Wahl einer farbigen Krawatte bedenken Sie, dass sie zu Ihrem Hemd und Ihrem Anzug passt. Wählen Sie die Farbe nicht identisch zu denselben. Bei der Musterwahl sind die Herren der Schöpfung frei. Die Art des Hemdes und des Anzugs diktiert, welche Art von Muster angemessen ist. Für feine Linien eignet sich ein feines Muster. Eine richtige Krawatte reicht bis zum Hosenknopf und bedeckt die Gürtelschnalle halb.

Das stilvolle Accessoire: das modische Einstecktuch

Der stilsichere Einsatz eines Einstecktuchs verrät den geübten Gentleman. Ein Einstecktuch passt zu jedem Outfit, das eine Jacke beinhaltet. Seine Verwendung hängt nicht vom Tragen einer Krawatte ab. In Kombination mit einer Sportjacke und einem Blazer verwendet der Mann es ebenso. Hervorragend sieht es klassisch mit einem Anzug aus. Hemd und Krawatte vervollständigen den wahren Gentleman. Das Einstecktuch richtet sich farblich nach den anderen Kleidungsstücken und greift die verwendeten Farbtöne auf. So entsteht ein interessantes Farbspiel. Um Einstecktücher zu verschiedenen Anlässen zu tragen, empfiehlt es sich, solche mit verschiedenen Farbkombinationen zu erwerben. Bei der Auswahl für ein Outfit spielt Stilsicherheit und Freude am Experimentieren eine wichtige Rolle. Keine Moderegel ist in dem Maße sicher, dass sie nicht zu brechen wäre. Die Kombination verschiedener Einstecktücher ist Geschmackssache. Stil beweist der Mann, wenn er ausgewählte und erlesene Materialien für seine Einstecktücher wählt. Dabei bevorzugt er Einstecktücher aus Seide, da sie einen edlen Anblick bieten. Die Wahl des Stoffes ist jeweils davon abhängig, zu welchen anderen Materialien und zu welchem Anlass der Mann das modische Einstecktuch trägt.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen.

Wie ist deine Meinung dazu?

Datenschutzinfo