Warum Retroshorts und „Retropants“ so angesagt sind

0

Retropants sind sehr beliebt bei den Herren

Die Retropants sind sehr beliebt bei den Herren und stehen seit einigen Jahren wieder hoch im Kurs. In den Fünfziger Jahren trugen die Männer diese eher breit geschnittene Unterwäsche und sie waren ein fester Bestandteil der männlichen Garderobe für Darunter. Sie bedecken den Po und die Geschlechtsteile komplett und einen Teil des Beinansatzes. Im Gegensatz dazu wurden in den Siebziger und Achtziger Jahren die Boxershorts eingeführt, die sehr weit geschnitten sind. Und hinzu kamen die knappen Slips, die wenig bis gar nichts bedeckten. Das sieht vielleicht heiß aus, ist aber auch sehr unbequem. Im Zuge dessen kamen Tanga Slips und Mini-Slips auf den Markt.

Retropants wiederentdeckt

Die Pants wurden im Kontrast dazu nun vor einigen Jahren wiederentdeckt. Nach ein paar Jahrzehnten mit eher knapper Unterwäsche oder schlechtsitzenden Boxershorts, die wenig Tragekomfort und Halt boten, wurden die Retropants verbreitet und dies mit großem und anhaltendem Erfolg. Denn Männer schätzen diese Pants, weil sie eng am Körper anliegen und sehr bequem zu tragen sind. Die Retroshorts erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie unter der Kleidung kaum zu sehen sind und sich durch ihr Material praktisch wie eine zweite Haut anschmiegen. Es wird generell dafür Microfaser verwendet. Mit einem hohen Bestandteil an Baumwolle und einem kleinen Anteil an Elasthan bieten die Retropants einen sehr hohen Tragekomfort. Und dabei sehen sie äußerst schick und sexy aus. Die GREYLAGS Retroshorts sitzen optimal auf dem Körper. Der Po und die Geschlechtsteile sehen vorteilhaft in den Pants aus und die Damenwelt freut sich über den sexy Hingucker. Einfache Slips wirken oft sehr fade und ausgebeulte Boxershorts lassen die untere Körperhälfte der Männer oft nicht sehr ansprechend aussehen.

Vorteile von Retropants

Die praktische Seite der Retropants ist, dass sie neben ihrem hohen Tragekomfort aber auch noch sehr viel Bewegungsfreiheit bieten. Sie sind bequem und fast gar nicht zu spüren. Der Stoff ist atmungsaktiv und sehr hautfreundlich. Der Gummibund hält die Pants dort, wo sie sein sollen und ist durch eine sehr hochwertige Verarbeitung lange haltbar und leiert nicht aus. Das doppelte Mittelstück bietet einen sicheren Halt und lässt das „beste Stück“ seines Trägers dort, wo er es haben will. Durch den Stretch Anteil des Materials wird der männliche Körper unterstützt und zwar an der Stelle, an der es benötigt wird.

Retroshorts kann man zu jeder Tageszeit tragen. Egal ob morgens, tagsüber oder abends fühlt Man(n) sich gut angezogen. Ob die Herren sie unter dem Businessanzug im Job tragen oder während der Freizeit unter Jeans und T-Shirt, die Pants fühlen sich angenehm leicht und locker an. Sie haben einen optimalen Halt und der Stoff schneidet nicht unangenehm in die Haut oder hinterlässt wie ein enger Slip unschöne Spuren der Nähte auf dem Po. Nichts sieht unvorteilhafter aus, als der Abdruck einer Unterhose unter dem dünnen Stoff einer Hose. Die GREYLAGS Retropants bieten dabei einen hochwertigen und kleidsamen Vorteil. Da sie das gesamte Gesäß, das Geschlechtsteil und auch den Beinansatz bedecken, wirken sie unter Kleidung sehr anschmiegsam und lassen ihren Träger leicht durch den Tag gehen. GREYLAGS Premium Retroshorts findet man günstig im Internet.

Retroshorts für Sie – Hot Pants

Retrochic ist angesagt! Viele Schnitte und Formen von früher kommen wieder. Die Damen erfreuen sich ebenfalls an der Retroshorts für Sie – Hot Pants genannt. Auch in der Damenwelt weiß man diesen vorteilhaften Schnitt zu schätzen. Durch diesen wieder neu entdeckten Schnitt der Retropants fühlen sich die Herren auch unter ihrer Garderobe gut gekleidet und nichts kneift und zwickt unangenehm. Das Design der Fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts erfährt eine neue Beliebtheit.

Viele Labels und auch große Marken haben Unterwäsche in ihrem Sortiment für die Herren. Ob Hugo Boss, Emporio Armani oder Versace – alle haben diese beliebten Retropants in ihrer Kollektion. Und besonders sexy wirkt es, wenn der stylische Bund mit dem Schriftzug des Labels über den Hosenbund hervorlugt …

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo