Online-Tipps rund um Gin

0

Geschüttelt, nicht gerührt! Wer kennt diesen markanten Spruch vom ewig jungen Frauenversteher, der im Auftrag ihrer Majestät unterwegs ist, nicht? Dabei hat das Lieblingsgetränk des bekannten Spions bereits längst seinen Siegeszeug um die ganze Welt angetreten. Ein Martini als Aperitif oder auch als Schlummergetränk begeistert alle Generationen. Hauptbestandteil ist Gin, der Wacholderschnaps, der mit verschiedenen Geschmacksstoffen und Aromen zu überzeugen weiß. Liebhaber des exklusiven Destillats informieren sich online im Gin-Blog auf ginobility.de/blog über die bewegte Vergangenheit des Getränks und finden dort auch immer neue Rezepte für aufregende Cocktails und Drinks.

Gin – der James Bond Drink erobert die Welt!

Noch mehr Tipps rund um das Kultgetränk, das von einem französischen Arzt in Holland erstmalig destilliert wurde und in den Kriegswirren seinen Weg nach England fand, bietet der Gin-Blog im WWW. Unter ginobility.de/blog werden alle neuen Drinks rund um den Gin vorgestellt und auch bekannte Master Destiller wie Lesley Gracie vom renommierten Ginhersteller Hendrick’s kommen zu Wort. Noch mehr zur langen Geschichte des Kultgetränks und Wissenswertes rund um seine aufwändige Produktion verspricht das Gin-Buch, das ebenfalls online unter ginobility.de/blog als .pdf zum Download bereit steht. Natürlich kostenlos.

Cocktails, Cocktails, Cocktails…

Mehr als 60 leckere Rezepte für Cocktails finden sich in dem E-Book und auch die Besonderheit des Gin kommt bei all den Infos zu dem exklusiven Getränk garantiert nicht zu kurz. Das Bar-Lexikon hält eine Fülle an Tipps zum richtigen Mixen von Mischgetränken bereit. Anekdoten von berühmten Menschen, die sich ebenfalls nicht der Faszination von Gin entziehen konnten, runden das Online Gin-Buch erst ab. Dabei wird die Zusammenstellung zum Thema Wacholderschnaps laufend erweitert und aktualisiert, so wie der gesamte Gin-Blog, der Liebhabern des edlen Destillats immer die letzten News zum Thema Gin zu bieten hat. Besonders in England hat der Genuss von Gin eine lange Tradition, aber seit einiger Zeit hat der wertvolle Schnaps seinen Siegeszug rund um die Welt angetreten und sogar in Deutschland wird mittlerweile Gin hergestellt. Und doch versteht es nur ein Brite, einen Gin mit Stil zu trinken. Denn nirgendwo sonst ist die Bandbreite größer, die Brands sind stolz auf ihre Vielfalt und so begeistert der Gin mit unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen und Aromen. Für noch mehr Genuss nach Feierabend.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo