Warning: session_start(): open(/home/.sites/112/site2152/tmp/sess_nc69646vf04d3ctjam45fhnq85, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /home/.sites/112/site2152/web/wp-content/plugins/rest-directory/Controller/Admintoolbar.php on line 14 Warning: session_start(): Failed to read session data: files (path: /home/.sites/112/site2152/tmp) in /home/.sites/112/site2152/web/wp-content/plugins/rest-directory/Controller/Admintoolbar.php on line 14 RaceChip | Auto - Echtmann.at - Praktische Tipps und Informationen

RaceChip

0

Das Steuergerät moderner Fahrzeuge entspricht einem kleinen Computer. Stecker und Kabel verbinden das Gerät mit dem Motor. Es steuert und überwacht die Funktion des Motors und nimmt digitale sowie analoge Signale wahr. Aus den Signalen berechnet das Steuergerät die Abgabe seiner Befehle. Diese betreffen die Zündung, die Abgasregung sowie die Einspritzung und andere Funktionen.

Was bedeuten Chiptuning und RaceChip®?

Chiptuning verändert die Funktionsweise der Motorsteuerung durch den Einbau von RaceChips®. Dieses Modul ist ein Zusatzsteuergerät, das der Halter, der Fahrer oder die Werkstatt in das Fahrzeug einbaut. Beim Chiptuning entstehen mit dem Einbau des Zusatzgeräts keine baulichen Veränderungen am Motor oder Steuergerät. Der Einbau von RaceChip® sorgt für eine effektivere Mehrleistung des Motors bei sinkendem Treibstoffverbrauch.

Die andere Variante des Chiptunings ist das OBD-Tuning. Sie greift in die Originalsoftware eines Fahrzeugs ein, indem der Computer vorhandene Programme verändert oder ersetzt. Bei dieser Version sind Schäden am Motor nicht auszuschließen. OBD-Tuning schaltet die Schutzfunktionen des Motors ab und beschädigt den Fehlercode. Bei der Diagnose helfen die Codes, die Fehlerquelle zu ermitteln. Nicht mehr lesbare Fehlercodes verhindern eine optimale Ausführung der Reparatur am Fahrzeug.

In Fahrzeugen schlummert Potenzial

Halter informieren sich über ihr Fahrzeug und dessen ungenutztes Potenzial auf der Webseite von racechip.de. Im gleichnamigen Shop erhalten sie das Modul, welches der Shop in drei Ausführungen bereithält. Diese sind

  • RaceChip®,
  • RaceChip® Pro 2 und
  • RaceChip® Ultimate.

Das Modul liest die Daten des Steuergerätes in Echtzeit. Aus der Verarbeitung dieser Daten berechnet das Modul Befehle für die Optimierung der Fahrzeugeigenschaften. Auf racechip.de finden Fahrzeughalter mit Chiptuning Lösungen von RaceChip eine optimale Lösung, um das Potenzial des Autos auszunutzen. Welche Reserven der Motor bei ihrem Fahrzeug verbirgt, ermitteln sie auf über die Website. Hier finden Halter verschiedene Buttons, welche verschiedene Daten ihres Fahrzeugs abfragen. Nach dessen Eingabe auf den entsprechenden Feldern erfolgt die Berechnung.

Das im Jahr 2008 gegründete Unternehmen der Brüder Daniel und Manuel Götz entwickelt das Modul stetig weiter. Die drei Ausführungen des Steuergerätes haben sich auf dem stets wachsenden Markt bewährt. Im unteren Teil des Internetauftritts finden Besucher weitere Informationen interessanter Themen. Das Team von racechip.de testet und optimiert die Software an verschiedenen Neuwagen. Die Tests dauern zwischen einer und zwei Wochen. Sie beinhalten Testfahrten und Prüfstandläufe. Während dieser Zeit entwickeln die Mitarbeiter die Software individuell für den prüfenden Motor. Die fertige Software kommt erst an dann auf den Markt, wenn sie alle an sie gestellten Anforderungen erfüllt.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo