Ay Allnet Plus

0

Der Anbieter Ay Yildiz bietet günstige Konditionen für Ihr Handy. Die gut gestaltete Website zeigt einen Überblick über die verschiedenen Angebote:

  • Handy-Verträge,
  • Flatrates für Internet,
  • Handys kaufen oder mieten.

Mit der Prepaid-App organisieren Kartenbesitzer ihre Angelegenheiten. Sie kontrollieren damit ihr Guthaben und laden es bei Bedarf mit wenigen Klicks auf. Sie fügen eine neue Option hinzu, die das Telefonieren und Surfen noch attraktiver macht. Sie kündigen damit, was ihnen unvorteilhaft erscheint.

Informationen auf der Website

Im Internet sind Handy-Verträge und Prepaid-Optionen aufgelistet. Sie kaufen oder mieten Ihr Wunsch-Handy und kombinieren es mit dem geeigneten Angebot. Der Kundenbereich dient der Kontakt-Aufnahme zum Unternehmen. Hier kontrollieren und laden Sie Ihr Guthaben und informieren sich über die Roaming-Konditionen. Die neue SIM-Karte aktivieren Sie unter der gleichnamigen Option rechts oben auf der Homepage.

Ay Yildiz bietet sechs verschiedene Varianten des Prepaid-Angebots aystar. Für neun Cent telefonieren Sie in alle türkischen Netze und in E-Plus. Weitere Angebote kombinieren Sie ohne Vertragsbindung Ihrem Bedarf entsprechend. Mit Smart S, M und L erhalten Sie Internet und Freiminuten in deutsche und türkische Netze.

AY YILDIZ Infografik Ay Allnet Plus

Handy-Verträge Ay Allnet

Ay Allnet und Ay Allnet Plus heißen die Handy-Verträge im Angebot von Ay Yildiz. Die günstigere Option beinhaltet 250 Freiminuten ins türkische Festnetz und alle deutschen Netze. Pauschaltarif zum Surfen von 250 MB ist ebenso inbegriffen wie zehn Euro Startguthaben. Wer die Rufnummer mitnimmt, bekommt 25 Euro extra gutgeschrieben. Dieser Vertrag ist ideal für Einsteiger bei AY YILDIZ. Die Plus-Variante bietet mehr Möglichkeiten. Sie telefonieren mit Pauschaltarif in alle deutschen Handynetze und das türkische wie das deutsche Festnetz. Internet mit zwei GB gehört ebenso dazu wie die 25 Euro Bonus bei Nummern-Übernahme.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo