Modische Unterwäsche für den Mann

0

Das Modebewusstsein des modernen Mannes von heute endet ganz sicher nicht unter der Gürtellinie. Vorbei sind die Zeiten des praktischen Sechserpacks an Slips vom Diskounter. Auch für unten drunter will man(n) immer gut gerüstet sein, sei es im Job, im Alltag, beim Sport und auch für kuschelige Stunden mit der Liebsten. Doch nicht jede Boxershort ist auch bequem und nicht jeder Slip kommt bei Frauen gut an. Es geht also um Schnittformen, Materialien und Muster. Damit das beste Stück des Mannes auch zur Geltung kommt.

Heißes für unten drunter!

Ist schummeln erlaubt? Klar, denn auch Männer greifen zum Push-up und tragen heiße Underwear mit dem ganz speziellen Effekt, zB von Aussiebum, einem australischen Label. Die Unterwäsche von Ralph Lauren ist etwas für den klassischen Typ und macht immer gute Stimmung bei der Angebeteten. Aber auch im Alltag kann die Short überzeugen. Bei Mustern sind Männer nach wie vor zurückhaltend und das ist auch gut so, findet zumindest die Damenwelt. Wenn, dann dezente Streifen oder Gepunktetes, auf Cartoons und abtörnende Comicfiguren kann frau gerne verzichten. D&G steht für hochwertige Qualität und immer neue Designideen. Überzeugte Boxershort-Träger greifen gerne zu dieser beliebten Marke. String-Tangas sollten sich nur Männer leisten, die auch den richtigen Body dafür haben, also Sixpack und knackigen Po inklusive. Ansonsten ist eine enganliegende Panty immer die erste Wahl.

Moderne Unterwäsche für moderne Männer

Das Urgestein aller Unterwäsche-Labels ist wohl Schiesser, denn bereits im Jahre 1875 kleidete das Unternehmen Damen und Herren auch unten drunter perfekt ein. Die Produkte von Schiesser zeichnen sich durch eine sehr gute Qualität aus, aber auch angesagte Formen und moderne Schnitte kommen nicht zu kurz. Casual Mode und absolute Basics sorgen für hohen Tragekomfort. Dabei sucht man jedoch vergeblich nach überflüssigem Schnick-Schnack, Schiesser steht für Natürlichkeit und Ästhetik pur und ist so perfekt für den selbstbewussten Mann von heute geeignet. Im Onlineshop Enamora, der ersten Adresse, wenn es um heiße Dessous für sie und ihn geht, ist die Traditionsmarke natürlich ebenfalls vertreten. Und garantiert immer ein gutes Gefühl, oben und unten.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@echtmann.at kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?