Tipps rund um Fenster

0

Nun steht der Sommer wieder vor der Tür und meist muss etwas am Haus oder der Wohnung repariert werden. Z.B. haben die Türen mal wieder einen Schliff nötig oder das Haus hat durch all die langen Winter mal wieder einen Anstrich verdient. Vielleicht darf es aber auch mal wieder ein neues Fenster sein? Das muss nicht sein, weil ein altes Kaputt ist. Oft kommt es vor, dass die Familie Zuwachs bekommt und dann ein alter Dachboden neu verwendet werden soll: Als Kinderzimmer. Oder die bisherigen Fenster sind einfach schon so alt, dass sie den Anblick der gesamten Wohnung verunstalten.

Einbauen oder einbauen lassen, das ist hier die Frage

Nun steht Mann vor folgendem Problem: Selber machen oder einem Profi überlassen? Oft scheint die sinnvollere Variante, es dem Profi zu überlassen, schon alleine wegen der Haftung, sollte doch nicht alles in Ordnung sein. Viele Männer können das aber nicht mit ihrem Stolz vereinbaren und machen sich selbst ans Werk. Damit der Einbau so reibungslos wie möglich verläuft, hier eine kleine Anleitung zum Einbau:

  1. Zuerst hängen Sie die alten Fensterbügel aus
  2. Dann nehmen Sie den alten Fensterrahmen heraus und zerschlagen diesen
  3. Die alten Maueranker müssen dann herausgeschlagen werden. Montieren Sie vorab den Fenstergriff am Rahmen. Alle Flächen, die später nicht mehr zu sehen sind und mit dem Mauerwerk in Berührung kommen, zweimal mit Dickschicht Lasur bestreichen
  4. Außen Fugen-Dichtband anbringen
  5. Neuen Rahmen einsetzten
  6. Flügel einhängen
  7. Schrauben anbringen
  8. Fuge aufschäumen und Fensterbank einbringen
  9. Anschlussfugen abdichten

Diese Anleitung finden Sie detailliert beschrieben auf der Homepage von Obi. Weitere Info finden Sie aber auch hier und hier. Wenn das Fenster fertig angebracht ist, brauchen Sie noch die passenden Jalousien. Auf http://www.veluxshop.at/ finden Sie eine reichliche Auswahl. Allerdings sollten Sie sich hier vor dem Kauf mit der Dame des Hausen absprechen. Typischerweise muss diese nämlich zur Einrichtung der Wohnung passen. Da legen die Damen viel Wert darauf. Wenn Sie diese Tipps beachten, sollte dem Einbau Ihres neuen Fensters nichts im Wege stehen und sie erfreuen sich schon bald einem neuen Anblick in Ihrer Wohnung.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@echtmann.at kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?