Geschenkideen für Frauen

0

Nicht nur zum Geburtstag, auch zum Valentinstag, zum Jahrestag oder einfach nur so, die Freundin und Ehefrau freut sich immer über ein kleines Präsent und ein Mitbringsel, das zeigt, ihr Liebster denkt an sie. Doch viele Männer stellt der Kauf eines Geschenkes vor eine schier unlösbare Aufgabe! Bis zuletzt wird gewartet und dann bleibt fast keine Zeit mehr, noch ein sinnvolles und vor allem persönliches Geschenk zu besorgen. Viel zu oft wird dann auf ein 08/15 Präsent zurückgegriffen. Doch damit macht man(n) sich keine Freunde. Also, aufgepasst, meine Herren, hier nun also ein paar Geschenktipps von Frauen für Frauen. Und vor allem für ihre Männer!

Mit viel Liebe und handgemacht!

Also, wir waren uns einig, Küchengeräte, Praktisches für den Haushalt und vorgedruckte Glückwunschkarten will „sie“ nicht vorfinden, wenn sie das Geschenkpapier voller Erwartung entfernt. Denn ja, Geschenke für Frauen sollten immer eingepackt werden. Auch, wenn es etwas Mühe macht. Denn Geschenke ohne Geschenkpapier sind nur halb so schön. Also, einpacken! Zurück zu den Geschenken: Hoch im Kurs stehen Selbstgemachtes und individuelle Kreationen. Damit ist jetzt aber nicht gemeint, dass der Partner selbst etwas basteln soll. Aber es gibt eine Vielzahl kreativer Künstler im Netz, die Schmuck, Taschen und ganz alltägliche Gegenstände wie die Hülle für das iPad oder eine Geldbörse in ein echtes Unikat verwandeln. Ohrringe, Ketten und ein Ring stehen natürlich ganz oben auf der Wunschliste einer jeder Frau, damit kann „er“ eigentlich nichts falsch machen. Aber auch hier muss man sich im Geschäft beraten lassen, denn je nach Anlass sollte auch der Schmuck dementsprechend ausgewählt werden.

Wenn nichts mehr geht, Mode und heiße Dessous gehen immer!

Blumen können schmückendes Beiwerk sein, aber auch viel aussagen. Die Sprache der Blume kennt jeder Florist und jeder Mann sollte tunlichst die Lieblingsblumen seiner Frau kennen. Dunkelrote Rosen erzählen immer von der Liebe, wobei hier eine einzelne Rose oft mehr von den Gefühlen des anderen preisgibt als ein opulenter Strauß. Wenn hier also noch nichts Passendes dabei war, wie wäre es dann mit aktueller Mode und heißen Dessous? Denn auch damit macht man(n) seiner Frau eine große Freude. Fashion shoppt man zB auf www.street-one.at. Wer die Konfektionsgröße seiner Freundin nicht kennt, darf hier ausnahmsweise auf einen Gutschein zurückgreifen. Denn das ist allemal praktischer als ein langwieriger Umtausch. Bei den Dessous darf der Mann gerne auch seine eigenen Vorlieben berücksichtigen und doch sollten BH’s, Negligés und Bustiers edel und aufreizend ausgewählt werden. Und dann heißt es nur noch einpacken, damit man sich später gegenseitig wieder auspacken kann! Happy Birthday!

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@echtmann.at kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?