Falkensteiner Hotel Schladming in der Steiermark

0

Wenn der nächste Winterurlaub zum Snowboarden in die Berge führen soll, ist die Region Schladming-Dachstein ein mögliches Urlaubsziel. Sie gilt als die Pioniergegend des Snowboardens in den Ostalpen und hat mittlerweile eine Vielzahl an Parks für jede Schwierigkeitsstufe im Angebot. Ob Anfänger oder Profi, hier ist mit Sicherheit für jeden die richtige Piste dabei. Besonders das Freestyle Gebiet Horsefeathers Superpark ist sehr beliebt, hier kommen wagemutige Freestyler auf ihre Kosten. Neueinsteiger können sich in einer der Snowboardschulen anmelden und hier die Grundkenntnisse lernen. Wer sich nicht entscheiden kann, auch für Skier gibt es mehr als genug Pisten aller Schwierigkeitsstufen. Vielleicht ist die Neueröffnung des Falkensteiner Hotel Schladming in der Steiermark ein guter Anlass, nicht nur um das Snowboard einzusetzen, sondern um sich durch einen hochwertigen Hotelaufenthalt so richtig verwöhnen zu lassen. Viele Urlauber werden die kommende FIS Ski-WM dazu nutzen, in die Region Schladming zu reisen. Vielleicht ebenfalls ein Grund, das neue Schladminger Hotel auszuprobieren. Es wird die Gäste mit Sicherheit mit seinem modern-alpenländischen Style überzeugen, der schon in anderen Häusern der Falkensteiner Gruppe für viel Aufmerksamkeit gesorgt hat. Das hochwertige Ambiente des Hauses ist ein Grund, warum die Gäste sich hier so wohl fühlen werden, die Angebote in der Spa-Abteilung, dem Fitnessraum oder der Kosmetikabteilung werden ebenfalls ihren Beitrag dazu leisten.

Der Wintersport und die Erholung

Längst schon nicht mehr ist Wintersport ausschließlich die Beschäftigung mit Skiern, Snowboard oder Schlitten. Je nachdem, welches Wintersportgebiet man reist, bieten sich hier noch etliche andere Freizeitbeschäftigungen, die auch im Winter für viel Abwechslung sorgen. Dazu kommen die Angebote der Hotels, besonders wenn es sich um ein so hochwertiges Hotel wie das neue Falkensteiner Hotel Schladming in der Steiermark handelt. Dieses neue Haus wird seine Gäste auch in Schladming mit dem Bekanntenservice verwöhnen:

  • vier Sterne Superior Niveau
  • Moderne Architektur mit regionalen Akzenten
  • hochwertige Kulinarik
  • professionelles Sport-und Aktivprogramm
  • unverwechselbare Atmosphäre
  • traumhafte Lage
  • Einrichtung als Seminarhotel

Aufgrund dieser hochwertigen Vielfältigkeit bietet sich den Urlaubsgästen viel Abwechslung und Langeweile wird keine Chance haben. Wer sich tagsüber auf den Pisten vergnügt, möchte mit Sicherheit nach seiner Rückkehr ins Hotel ein paar Wellness Einheiten genießen können. Das Acquapura Spa ist im Falkensteiner Hotel Schladming in der Steiermark das Herzstück des Hauses. Auf 1700 m² kann der Gast Innen-und Außenpool, Saunawelt, Fitness & Gymnastikbereich und den kosmetischen Behandlungsbereich nutzen.

Freuen Sie sich auf die Kulinarik im Falkensteiner Hotel Schladming in der Steiermark

Sport und Aktivität sorgen für einen guten Appetit, das weiß auch der Küchenchef des Hotels. Er bietet eine hochwertige Küche aus stets frischen regionalen und saisonalen Produkten an. Die gewohnt ausgezeichnete Kulinarik wird durch einen hochwertigen Service ergänzt, sodass es den Gästen des neuen Falken Steiner Hotel Schladming in der Steiermark an nichts fehlen wird.

Teilen.

Über Autor

Brauchen Männer wirklich ein eigenes Onlineportal? Wir meinen, ja! So informieren sich echte Kerle auf unserem Blog über typische Männerthemen. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@echtmann.at kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?